Translations from, to and within South Eastern Europe

Print

"4+1 übersetzen" am 10. und 11. März in Chur

.

519 4plus1Die Literaturveranstaltung „4+1 translatar tradurre übersetzen traduire“ gastierte am 10. und 11. März 2017 zum zweiten Mal in Chur. Im Zentrum stand die Gastsprache Rumänisch. Mit Unterstützung von TRADUKI beteiligten sich Übersetzerinnen und Übersetzer aus dem Rumänischen ins Deutsche an dem reichhaltigen Programm aus Lesungen, Gesprächen und Podien. Im Vorfeld fanden eine musikalisch-literarische Late Night und die Schweizer Uraufführung eines rumänischen Theaterstücks statt.

Die Trägerorganisationen von „4+1 übersetzen“ sind die ch Stiftung für eidgenössische Zusammenarbeit, Pro Helvetia, das Übersetzerhaus Looren und das Centre de Traduction Littéraire der Universität Lausanne (CTL).

Veranstaltungsprogramm

bwd  Set 1/2  fwd

Fotos: © Monika Zanon

project partners

traduki partners 2014 d